Home » Kontakt

Presse-Verteiler

Hier können Sie sich für unseren Presseverteiler anmelden.

Meetups

Kontakt

Bundesverband Bitcoin e.V.

Dresdener Straße 15

10999 Berlin

vorstand@bundesverband-bitcoin.de

Presseanfragen: presse@bundesverband-bitcoin.de

 


7 Kommentare

  1. Ich erwäge Mitglied zu werden, aus meiner Sicht ist es nicht notwednig für einen Verein die komplette Anschrift für Mitglieder zu erfassen. Tatsächlich bin ich in mehreren Vereinen (in der BRD) pseudonym Mitglied. Es wäre angemessen, wenn der Bundesverband hierüber beraten würde oder die Erfassung von Daten hinreichend rechtfertigt.
    Weiterhin fände ich eine Nutzung des WoT-Ansatzes sehr viel hilfreicher als die Einsichtnahme durch Vereinsvorstände in Papiere. Die Prüfung z.B. über CA cert ist sehr viel aussagekräftiger als die Prüfung durch den Verein selbst und bestätigt die Überlegenheit des dezentralen Ansatzes für Verfikationen nicht nur im Falle von Zahlungsvorgängen.
    Die Bitcoin-Foundation hat außerdem einen Satus Lifetime-Member. Dies wäre auch für den Verein ein guter Ansatz. Hierzu wäre nur ein einziger Zahlungsvorgang notwendig und nebenbei hat der Verein auch eher ein größeres Startkapital zur Verfügung.

    • Hallo,
      alle von Dir angesprochenen Punkte werden von uns in der nächsten Zeit abgeklärt, danke für die Hinweise!
      Dennis

  2. Hallo,

    ich würde es auch begrüßen, anonym Mitglied zu werden anstatt meine vollständigen Daten preiszugeben.

    Wäre nett wenn ihr das realisieren würdet!

    Danke

  3. Wo kann ich die Satzung des Vereins finden? Schön, dass man Mitglied werden kann, aber ist dafür nicht die Zustimmung zur Satzung notwendig?
    Würde mich freuen, wenn man mir diese per Mail zukommen lassen kann.
    Danke!

  4. Hi.
    Kann mal bitte jemand die Impressumspflicht erfüllen und Registergericht usw. Eintragen?
    THX.

Comments are closed.