Home » Allgemein

Category Archives: Allgemein

Presse-Verteiler

Hier können Sie sich für unseren Presseverteiler anmelden.

Meetups

Offene Vorstandssitzung am 17.5.2014 in Amsterdam an der Bitcoin2014

Liebe Bitcoiner,

am kommenden Samstag, den 17. Mai 2014, findet um 13 Uhr die nächste offene Vorstandssitzung statt.

Da zeitgleich die Bitcoin 2014 in Amsterdam läuft, haben wir uns entschieden, die offene Vorstandssitzung diesen Monat in Amsterdam abzuhalten.

UPDATE: Die offene Vorstandssitzung findet um 13 Uhr im Upper Deck des Passenger Terminal (die obere Innenterrasse mit Bar), also innerhalb des Konferenzgebäudes, statt.

Wir treffen uns um 13 Uhr außerhalb von Konferenzraum Nummer 7 und gehen dann gemeinsam zum Magazzino.
(Unter Vorbehalt! Bitte checkt vorher nochmal unter hier, ob es eine Aktualisierung zum Ort gibt.)

Inhaltlich wird es um die Zusammenarbeit mit der Bitcoin Foundation, die Fortschritte seit der Mitgliederversammlung in Frankfurt und die allgemeinen Entwicklungen in Deutschland zum Thema Bitcoin gehen.

Wenn Ihr Themen- und Diskussionsvorschläge oder -beiträge habt, teilt diese bitte bis Freitag, den 16. Mai 2014 per E-Mail mit.

Die nächste offene Vorstandssitzung wird dann Mitte Juni 2014 wieder in Deutschland stattfinden.

Wir freuen uns, Euch in Amsterdam zu sehen!

To blockchain eternity!

Der Vorstand

Bitcoins – Digitales Gold – Radiointerview auf Bayern 2

Die beiden Vorstandsmitglieder Joerg Platzer und Radoslav Albrecht wurden für einen Radiobeitrag auf Bayern 2 von Klaus Uhrig interviewt.Das komplette Interview gibt es als MP3 hier bei Bayern 2 zum Download.

Der Beitrag ist sehr interessant gestaltet und bietet viele Hintergrundinfos & Erklärungen auch für nicht Bitcoiner. Gesamtlänge 24,5 Minuten.

Viel Spass beim anhören.

 

Jahreshauptversammlung des Bundesverbandes

Liebe Bitcoiner,

die gute Nachricht vorweg: Wir haben es endlich geschafft! Die bürokratischen Hürden sind genommen, der Bundesverband Bitcoin ist seit heute ein eingetragener Verein. Besonderer Dank dafür gilt Radoslav Albrecht und Dennis Daiber, die in die letzten Wochen und Monaten mit Anwälten, Notaren und Gerichten über Formulierungen, Unterschriften und Fristen diskutiert und gestritten haben und die Eintragung pünktlich 2 Wochen vor der ersten Jahreshauptversammlung vollenden konnten.

 
Damit steht unserer ersten großen Zusammenkunft nichts mehr im Weg. Wir laden alle Mitglieder des Bundesverbands Bitcoin e.V. nach Frankfurt (Main) zur Jahreshauptversammlung am 12.4.2014 ein. Veranstaltungsort ist die “Zentrale”, http://www.die-zentrale-ffm.de/, Berger Straße 175, 60385 Frankfurt am Main. Die Akkreditierung der Mitglieder beginnt um 11:00 Uhr, die Versammlung beginnt pünktlich um 12:00 Uhr.

 
Wichtig: Als stimmberechtigtes Mitglied zählt, wer sich bis einschließlich Freitag, den 11.4.2014 als Mitglied angemeldet und seinen Mitgliedsbeitrag gezahlt hat. Bitte beachtet in diesem Zusammenhang, dass Ende Oktober unser System umgestellt wurde und nur Anmeldungen im neuen System als Mitgliedschaften gezählt werden, https://www.bundesverband-bitcoin.de/?page_id=34. Im Zweifel könnt ihr den Status eurer Mitgliedschaft beim Support unter vorstand@bundesverband-bitcoin.de erfragen.

Die Tagesordnung für den 12.4. sieht wie folgt aus:

1. Begrüßung
2. Jahresbericht des Vorstands
3. Finanzbericht des Vorstands
4. Entlastung des Vorstands
5. Vorstellung Votingtool
6. Vorstellung und Diskussion zur Bitcoin Foundation
7. Vorstellung der “Global Bitcoin Alliance” durch Aaron Koenig
8. Offene Diskussion zu diversen Punkten
9. Diskussion und Abstimmung Verkleinerung des Vorstands
10. Vorstellung der Kandidaten für den Vorstand
11. Vorstandswahl
12. Wahl des Kassenwarts
13. Verabschiedung

Im Anschluss an die Versammlung (ca. 19 Uhr, je nach Diskussionsbedarf) begeben wir uns ins Solzer, http://www.solzer-frankfurt.de/ Dort können wir Frankfurter Spezialitäten zu uns nehmen, über die Sinnlosigkeit eines Lebens ohne Blockchain diskutieren und auch sonst die neuesten Informationen austauschen, die in der vorangegangen Veranstaltung keine Platz gefunden haben.

BTC auf dem Weihnachtsmarkt

Auf dem Schanzenweihnachtsmarkt gibt es einen veganen Stand namens Alohacherie. Der Stand ist täglich von 14-22 Uhr geöffnet und steht bis Heiligabend. Er wird von einer jungen bitcoinbegeisterten Dame betrieben, die Bitcoins akzeptiert und sich über die eine oder andere Zahlung in Bitcoin freut – und natürlich auch an einem Bitcoin-Plausch interessiert ist.